Rezent Dienstleistungen GmbH - Ihr Spezialist für Personallösungen

Kasse – Kassenmitarbeiter (m,w,d) Berlin Zehlendorf

Dienstag, 15.10.2019

REZENT Dienstleistungen
Kasse – Kassenmitarbeiter (m/w/d) für Zehlendorf gesucht

Ab sofort suchen wir zuverlässige, freundliche und flexible Kassierer (m/w/d) für die Kasse in einem Lebensmittelmarkt in Berlin Zehlendorf.

**** Seien Sie unser strahlendes Lächeln an der Kasse.****

Arbeitszeit:
Mo – Sa von 07:00 – 00:30 Uhr.
Sie werden mehrmals die Woche eingesetzt.

Arbeitsdauer:
ca. 6 bis 8 Stunden.
Auf Ihre individuellen zeitlichen Einschränkungen versuchen wir angemessen einzugehen.

Unsere Leistungen:
– Anstellung auf Minijob-Basis, Teilzeit und Vollzeit (10-35 Std./Woche)
Stundenlohn 9,90 €
– Weihnachts- und Urlaubsgeld
– sicherer, langfristiger Arbeitsplatz
– ausführliche Einarbeitung
– regionale Einsätze (möglichst Wohnortnah)
– persönliche, wertschätzende und regelmäßige Betreuung
– Übernahmemöglichkeit durch ein Kundenunternehmen

Ihre Aufgaben:
– kassieren an einer modernen Scannerkasse
– Abwicklung aller Zahlungsvorgänge
– Abrechnung der Kasse
– Unterstützung der Kollegen in den Abteilungen

Ihr Profil:
– selbstständige Arbeitsweise
– Bereitschaft zum Schichtdienst
– Freude am Umgang mit Menschen
– zuvorkommendes Auftreten und kundenorientiertes Arbeiten
– Sorgfalt und Genauigkeit
– gepflegtes Erscheinungsbild
– Stressresistenz und Humor
– Berufserfahrung ist von Vorteil aber keine Bedingung

Wenn Sie gerne als Kassierer (m,w,d) arbeiten möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Um kurzfristig ein Bewerbungsgespräch vereinbaren zu können, sollten Sie ihre Telefonnummer mit angeben.

Rezent Dienstleistungen GmbH
Frankfurter Allee 100
10247 Berlin
Andrea.Froehlich@RezentDienstleistungen.de

Für Rückfragen stehen wir zur Verfügung unter 030 / 56 38 424

*** Beachten Sie bitte, dass per Post eingesandte Unterlagen nicht zurückgeschickt werden können. ***

Die Firma Rezent Dienstleistungen setzt sich aktiv für die berufliche Gleichstellung ein.
Bewerbungen von nachgewiesenen Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

zurück